Wasserfreunde Fechenheim 1930 e.V.
Der Schwimmverein in Frankfurt am Main
Wasserfreunde Fechenheim 1930 e.V. > Berichte > 2017 > Wettkämpfe im September
Startseite Verein Angebote Training Wettkämpfe Berichte Bilder
»» Berichte
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
» 2009
» 2008
» 2007
» 2006
» 2005
Geschrieben am 28.09.2017 von David Loraj
Unser Wettkampfbeteiligungen im September

Der September war für uns Wasserfreunde besonders Ereignisreich!

Am 16. und 17. September fand unser 34. Pokalschwimmfest statt.
Mit über 350 Schwimmern aus 16 verschiedenen Vereinen war das 34. Pokalschwimmfest der Wasserfreunde Fechenheim ein großer Erfolg. Durch den großartigen Einsatz unserer Vereinsmitglieder wurde auch in 2017 unser traditionsreicher Event ein sehr schönes Sportereignis. Unsere Theke war mit leckeren Kuchen und Salate sehr gut bestückt.



Sogar das Wetter war auf unsere Seite, so dass wir für unsere Gäste grillen konnten. Wir möchten uns herzlich bei unseren unterstützenden Vereinsmitgliedern bedanken, aber auch bei den Kampfrichtern, Protokollteam und allen Schwimmsportfreunden, die an unserem 34. Pokalschwimmfest zu einer sehr tollen Stimmung in der Schwimmhalle beigetragen haben.



Sportlich bat unser Pokalschwimmfest gute Rahmenbedingungen für einen ersten Testwettkampf bevor die neue Saison 2017/2018 richtig losgeht. Die Schwimmer haben einen gut organisierten Wettkampf mit elektronischer Zeitnahme, Einzel- und Mannschaftsprämien, Wanderpokal, Medaillen sowie Nachwuchsauszeichnungen erlebt. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an die Mannschaft des SC Wiesbaden 1911 mit der höchsten Mannschaftswertung (387 Punkte), dicht gefolgt von dem SV Gelnhausen 1924 e.V. (334 Punkte) und dem Erster Offenbacher SC (276 Punkte). Die Wasserfreunde Fechenheim 1930 e.V. belegten einen guten vierten Platz mit 244 Punkten. Besonders stolz sind wir auf den Erfolg unserer Schwimmerin Amélie Fink (Jg. 2009), die den Pokal für die Beste Nachwuchsleistung weiblich 2009 gewonnen hat. Gratulationen an Amélie, ihren Trainern und ihren Eltern.



Darüber hinaus waren wir wie gewohnt bei der diesjährigen DMSJ 2017 - Bezirksentscheidung HSV-Mitte vertreten

Am 23.09.17 und 24.09.17 trafen sich Schwimmer von 16 verschiedenen Vereinen am Wiesenbad in Eschborn für die DMSJ 2017 - Bezirksentscheidung HSV-Mitte. Es gab eine tolle Stimmung am Wiesenbad. Die Wasserfreunde Fechenheim 1930 e.V. waren mit zwei Mannschaften vertreten. Eine Mannschaft in der Kategorie Jugend C weiblich mit Valentina Barreto Fabian (Jg 2005), Assal Bonakdar (Jg 2005), Nikoletta Cygan (Jg 2005) und Angie Gölz Poppelreuter (Jg 2004). Eine weitere Mannschaft in der Kategorie Jungend B männlich mit Majid, Bonakdar (Jg 2002), Marc Bräunig (Jg 2003), Christoph Heelein (Jg 2002), Timotheos Kyriakidis (Jg 2002) und Niklas Pschibl (Jg 2004). Trotz einigen krankheitsbedingten Ausfällen haben beiden Mannschaften respektable sportliche Leistungen erzielt. Unsere Jungend B Mannschaft männlich erreichte den 10. Platz und unsere Jugend C Mannschaft weiblich erreichte den 6. Platz. Es war eine schöne Erfahrung und ein guter Start in der Saison.